Tacheles Nr. 4 ist da!

Die vierte Ausgabe der Tacheles ist da – und uns gibt’s jetzt schon fast ein ganzes Jahr! Als die Idee entstand, eine Zeitung zu machen, schien Corona noch in weiter Ferne. Aber auch, wenn so ein Zeitungsprojekt eigentlich ein super Weg ist, während einer Pandemie aktiv zu bleiben, stellt uns die Situation auch vor Probleme. Spenden sammeln und Leute zu erreichen ist in diesen Zeiten nicht immer einfach. Falls ihr noch Ideen habt, wohin mit uns, schreibt uns gerne eine Mail! Außerdem legen wir stetig an Seiten und Inhalten zu. Wir freuen uns über die vielen tollen Texte und Zusendungen, denn auch von externen Gruppen ist diesmal einiges dabei. Viele Texte behandeln aktuelles Geschehen in und um Aachen, aber es gibt auch viel Historisches in dieser Ausgabe.

Allerdings wird‘s leider mit jeder Seite teurer – deswegen sind wir mehr denn je auf Spenden angewiesen! Auch, damit wir uns endlich eine maschinelle Faltung gönnen können: Bis jetzt haben wir nämlich alle Ausgaben der Tacheles per Hand gefaltet. Wir freuen uns weiterhin riesig über Feedback, Kritik oder Leser*innenbriefe an: tacheles-aachen[ät]riseup.net

Tacheles Nr. 3 ist da!

Die dritte Ausgabe der Tacheles ist da! Wie immer gibt es Lokales wie Internationales, Aktuelles und Historisches!
Viele werden sich freuen, denn es gibt auch wieder ein handgemachtes Kreuzworträtsel mit Gewinnspiel.
Nach wie vor sind wir als selbstorganisiertes Projekt auf kleine und große Spenden angewiesen, um die Tacheles zu finanzieren. Spendendosen stehen zum Beispiel im Infoladen Aachen, im Buchladen Pontstraße 39 oder im Pfannenzauber. Habt ihr Anregungen, Ideen oder wollt vielleicht selber mal was schreiben? Dann schickt uns doch eine E-Mail!
Viel Spaß beim Lesen!

Tacheles ist jetzt auch online!

Pünktlich mit der zweiten Ausgabe der Tacheles gehen wir auch mir unserer Onlinepräsenz an den Start. Hier findet ihr in Zukunft alle Infos rund um die Tacheles. Außerdem gibt’s ein Archiv mit allen bisherigen Versionen als PDF-Version.

Wir freuen uns weiterhin über Fragen, Anregungen und Kritik.